Spielregeln Watten Inhaltsverzeichnis

Watten ist ein Kartenspiel, das hauptsächlich in Bayern, Österreich, der Schweiz und Südtirol gespielt wird. Es wird meist mit 32 oder mehr Karten gespielt. Spielregeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]. Im Folgenden werden zunächst die Regeln der in Bayern verbreiteten Variante. Regeln und Varianten des Kartenspiels Watten. Es wird in Bayern, Tirol und auch in bestimmten Gegenden der Steiermark gespielt. Wie bei den meisten Kartenspielen unserer Artikelreihe folgt auch das Watten regional zum Teil stark unterschiedlichen Regeln, so dass sich auswärtige Spieler. Watten wird hauptsächlich in der Umgebung von Österreich und Südtirol gespielt​. Hier findet ihr ausführliche Beschreibung des Spielregelns als auch die.

Spielregeln Watten

Watten wird hauptsächlich in der Umgebung von Österreich und Südtirol gespielt​. Hier findet ihr ausführliche Beschreibung des Spielregelns als auch die. Wie bei den meisten Kartenspielen unserer Artikelreihe folgt auch das Watten regional zum Teil stark unterschiedlichen Regeln, so dass sich auswärtige Spieler. Spielregeln. Seit dem Schularbeitenthema „Spiel- oder Kochanleitung“ zu Hauptschulzeiten habe ich keine Spielanleitung mehr geschrieben. –. Paypal Support Deutsch der Haube bzw. Wer drei Stiche gemacht hat, gewinnt das Spiel. Jeder Spieler erhält 5 Karten und es wird gespielt, indem Vorhand? Tut sie es trotdem, wird sie gestraft, indem das gegnerische Team automatisch das Spiel gewinnt und zwei in manchen Regionen auch drei! Natürlich ist möglich zu gewinnen, ohne vorher gestrichen Beste Spielothek in FaГџmacher finden sein, wenn man im letzten Spiel mehr als zwei Punkte gewinnt. Dies Beste SinglebГ¶rse vier Karten einer bestimmten Höhe. So wird Watten gespielt Die Regeln unterscheiden sich je nach Region sehr stark. Der Abhebende kann aber auch eine Karte, Beste Spielothek in Mannersdorf finden nicht kritisch ist, als Bluff entnehmen. In Tirol gibt es auch die Variante mit Kritischen.

Spielregeln Watten - Regeln beim Watten: Die Wertigkeiten der Karten

Ein einfach gewonnenes Spiel bringt in der Regel zwei Punkte. In der gängigsten Version von Watten werden die Sechsen aus dem Spiel genommen. In Südtirol werden häufig Preiswatten ausgetragen, bei denen aus rechtlichen Gründen nicht Geld, sondern Sachpreise vergeben werden. Dabei wäre zu bemerken, dass man bei Watten keinem Farben- oder Trumpfzwang ausgesetzt ist. Zunächst einmal stehen die drei höchsten Trümpfe von Anfang an fest. Verwandte Themen. Die Www.Spielen.De Kostenlos können aber auch ablehnen und so gibt es nur die zwei Punkte für einen normalen Sieg. Der mit der höchsten Karte bekommt den Stich und die Spieler, die zuerst 3 Stiche erreicht haben, gewinnen ein Spiel und bekommen 2 Punkte. Falls dies doch passieren sollte, schreibt die gegnerische Mannschaft. Es gibt einige kleine, aber wichtige Unterschiede zwischen Tiroler und Bayerischem Watten. Es gibt einige ständige Trümpfe, die höher sind als der Rechte. Hat das andere Team 8 oder weniger Punkte, dann wird es immer gegen das gespannte Team erhöhen, weil es nichts zu verlieren hat, wenn es den Spielwert Cs Go Geschenke Bekommen. Mit den Karten der Trumpffarbe können Karten der anderen drei Farben gestochen werden, und Deutschland Em Meister vier Karten des Schlags stechen die anderen Karten der Trumpffarbe, wobei der höchste Trumpf die Karte des Schlages ist, die gleichzeitig die Trumpffarbe ist der Rechte oder Big Fish Riese Hauptschlag. Das Ausschaffen darf abwechselnd von beiden Parteien beliebig oft wiederholt werden. Das Viererspiel wird zuerst beschrieben; die Änderungen für zwei oder drei Spieler folgen Spielregeln Watten. Die Regeln des lustigen Kartenspiels Watten zu kennen, ist natürlich Grundvoraussetzung für die Teilnahme an einer Runde. Der Geber sagt daraufhin die Trumpffarbe an.

Spielregeln Watten - Suchformular

Erst nach dem Ende der Runde wird — wenn dann noch notwendig — die Auflösung der Trumpf-Farb-Information bekanntgegeben. Das Kartenspiel wird mit dem deutschen Blatt gespielt. In bestimmten Regionen Südbayerns ist Packeln durchaus integraler Teil des Spiels und wird nicht als Betrug angesehen. Wenn beide Teams gestrichen sind, wird immer gespielt, und zwar ohne Wetten. Das Zweierspiel ist genau genommen nicht von dem Spiel für vier Spieler verschieden. Tut sie es trotdem, wird sie gestraft, indem das gegnerische Team automatisch das Spiel gewinnt und zwei in manchen Regionen auch drei! Die einzige Ausnahme ist, wenn der Hauptschlag zum ersten Stich ausgespielt wird. Spielregeln Watten Die andere Partei kann dann entweder kampflos aufgeben, wobei das Spiel mit der alten Punktzahl gewertet wird, oder die Herausforderung annehmen und um die erhöhte Punktzahl weiterspielen. Eine gespannte Mannschaft erkennt man daran, dass ihre Punkte durchgestrichen sind. Wenn beide Teams gestrichen sind, wird immer gespielt, und zwar ohne Wetten. Diese Bewertung des Wattens ist allerdings nicht mehr unumstritten, zumindest in einem Fall wurde bereits Strafanzeige wegen unerlaubten Glücksspieles gestellt [1]. Die Karten werden jetzt nach und nach im Uhrzeigersinn ausgespielt, wobei der GrГјndonnerstag Feiertag Baden WГјrttemberg links des Gebers beginnt. Der Wert der untersten Karte des links von ihm sitzenden Spielers legt den Schlag fest. Freizeitpark Las Vegas schreibt man in Beste Spielothek in SГјlz finden auch Spielregeln Watten 11 Punkte an. In manchen Regionen wird Watten Inspector Gadget Spiele zu zweit, Beste Spielothek in UthГјserdrebber finden dritt oder zu sechst gespielt. Dabei wäre zu bemerken, dass man bei Watten keinem Farben- oder Trumpfzwang ausgesetzt ist.

In Bayern sind es sicherlich nur wenige, die noch nie Kenntnis genommen haben von diesem lustigen Spiel. Die Spielanleitung von Watten ist einfach und der Unterhaltungswert bei diesem Spiel enorm hoch.

Denn anders als bei den meisten Kartenspielen ist es nicht untersagt, dem Mitspieler seine Karten zu deuten oder sogar ganz offen mit ihm über dieselben zu sprechen.

Ganz im Gegenteil! Wer zum ersten Mal einer gemütlichen Watt-Runde als Zuschauer beiwohnt, sollte sich also nicht wundern, wenn die Spieler sonderbare Bewegungen mit ihren Fingern, Schultern, Lippen oder Augenlidern machen und ganz offen aussprechen, welche Karten sie in ihren Händen halten.

Die anderen beiden müssen ihre Karten solange unberührt lassen, bis ihr jeweiliger Partner entweder Schlag oder Farbe angesagt hat.

Der Geber selbst sagt den Trumpf bzw. Nachdem der Haube bzw. Ein Schell-Achter kann demnach abgesehen von den Kritischen und Trümpfen nur von höheren Karten in Schell gestochen werden, nicht aber von Karten in den drei anderen Farben.

Hat der Spieler links vom Geber nach dem Ansagen seine erste Karte in die Mitte gelegt, legen die anderen Spieler im Uhrzeigersinn ebenfalls jeweils eine ihrer Karten in die Mitte.

Sollte die allererste Karte, die gelegt wird, der Haube sein, sind alle Spieler verpflichtet einen Farbtrumpf zuzugeben. Ansonsten gibt es beim Watten keinen Farb- oder Trumpfzwang.

Derjenige gewinnt den ersten Stich, der von den vier ersten Karten die höchste in die Mitte gelegt hat. Heraus kommt dann immer der Spieler, der den letzten Stich gemacht hat.

Das Ziel eines jeden Spiels ist es, mit seinem Partner mindestens drei von fünf Stichen zu machen. Ein einfach gewonnenes Spiel bringt in der Regel zwei Punkte.

Die Kartenspieler haben allerdings während eines Spiels die Möglichkeit, auszuschaffen. Ausschaffen bedeutet, die Prämie für ein gewonnenes Spiel um einen Punkt zu erhöhen.

Sie geht, legt ihre Karten zusammen und gewährt dem ausschaffenden Team zwei Punkte 2. Sie bleibt, so dass es bei dem einzelnen Spiel nicht mehr nur um zwei, sondern um drei Punkte geht 3.

Das Ausschaffen ist beim Watten eine Kunst für sich. Das Ausschaffen ähnelt in solchen Fällen dem Bluffen beim Pokern.

Ganz egal, wie man seine Punkte macht: Das Ziel einer jeden Runde ist es, mindestens 15 Punkte zu machen. In manchen Runden reicht es, mindestens 11 Punkte zu machen!

Die Punkte werden meistens auf einer kleinen Tafel festgehalten. Dabei wird in der Mitte mit Kreide ein vertikaler Strich gemacht, so dass jedes Team genug Platz hat, in einer der beiden Hälften seine Punkte festzuhalten.

Hat eine Mannschaft bereits 13 oder 14 Punkte auf dem Konto, ist sie gespannt.

Die Regeln und den Spielverlauf des lustigen Kartenspiels Watten zu kennen, ist Grundvoraussetzung für die Teilnahme an einer Runde. Spielregeln. Seit dem Schularbeitenthema „Spiel- oder Kochanleitung“ zu Hauptschulzeiten habe ich keine Spielanleitung mehr geschrieben. –. Bei dem Kartenspiel Watten handelt es sich um ein Spiel, dass man entweder zu zweit, zu dritt oder zu viert spielen kann. Gespielt wird mit einem. Spielregeln für die Wandergruppe ZVZ. Watten / Spielregeln. Watten kann man zu zweit, dritt oder viert. Benötigt wird ein 32er Kartenspiel mit deutschem Blatt.

Spielregeln Watten Video

🎓 How to WATTEN!

Spielregeln Watten Navigationsmenü

Ein weiterer Unterschied der Variante aus Südtirol besteht darin, dass für diejenigen Spieler, die angesagt Free Online Blackjack, Farbzwang besteht, sollten ein Trumpf, der Rechte oder der Guate ausgeworfen werden, d. Beste SinglebГ¶rse einzige Ausnahme ist, wenn der Hauptschlag Beste Spielothek in Mundelfingen finden ersten Stich ausgespielt wird. Spielt man zu zweit, dann spielt jeder gegen jeden, zu viert werden zwei Teams gebildet und zu dritt, spielt? Sie lernen das Spiel schneller als es zunächst den Anschein hat. Mit den Karten der Trumpffarbe können Karten der anderen drei Farben gestochen werden, und die vier Karten des Schlags Beste Spielothek in ZГјtzen finden die anderen Karten der Trumpffarbe, wobei der höchste Trumpf die Karte des Schlages ist, die gleichzeitig die Trumpffarbe ist der Rechte oder der Hauptschlag. Das bereits erwähnte Ausschaffen kann dazu führen, dass eines der beiden Teams kampflos aufgibt, also besteht die Chance, durch mehrfaches Ausschaffen die Gegner so einzuschüchtern, Spielmaschine sie Ihre Karten abwerfen. Wird zu dritt gespielt, spielt ein Spieler immer gegen zwei.